PingPongParkinson

vor einiger Zeit hat Eckart von Hirschhausen in einer Fernsehshow dargelegt, dass Tischtennis eine sehr gute Sportart für Patienten mit der Diagnose Parkinson ist. „.., denn Beweglichkeit beginnt im Kopf. Tischtennis ist super für das Gehirn und das beste Anti-Aging-Mittel!“

Als  der Verein PingPongParkinson (dessen Unterstützer Eckart von Hirschhausen ist) auf uns zugekommen ist, haben wir uns sehr gerne bereit erklärt, dies zu unterstützen. Weiterführende Informationen zum Verein findet man unter: https://www.pingpongparkinson.de.

Als kleiner Verein haben wir zwar aktuell keine spezielle Übungsgruppe, aber auch bei uns sind Menschen mit Parkinson (unabhängig, ob sie bereits Tischtennis-Vorerfahrung haben) herzlich willkommen und wir hoffen, dass auch für sie unser schöner Sport eine positive Wirkung hat.

Zum Flyer: “Tischtennis gegen Parkinson”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.