13.11.2021 Ortsentscheid der 39.‘ten Tischtennis-mini-Meisterschaften

Sicherlich auch aufgrund der rasant steigenden Corona-Zahlen waren die Zahlen der Anmeldung nicht ganz so hoch, wie wir uns dies als Ausrichter im Vorfeld erhofft hatten.

Umso größer war die Freude über die Kinder, die gemeinsam mit ihren Eltern den Weg in die Schleckheimer Halle fanden und schon beim Einspielen zeigten, dass sie großen Spaß am Tischtennis haben.

Bei einem kurzen „Sieben-Punkte-Ablöse-Spiel“ verbuchten alle Kinder Erfolgserlebnisse und wärmten sich kräftig auf.  Im Anschluss wurde dann in zwei Gruppen die eigentliche mini-Meisterschaft ausgetragen. Eine Teilnahmevoraussetzung dieses Turniers ist, dass die Kinder in noch keiner Vereinsmannschaft gemeldet sind. Gerade vor diesem Gesichtspunkt staunten wir nicht schlecht, auf welch hohem Niveau selbst die Kleinsten die Bälle über das Netz schlugen.

In der Altersklasse 1 belegte Nico Hughie Krosta den ersten Platz. In der Altersklasse 2 qualifizierte sich Matteo Frings als Erster für die nächste Runde und die Altersklasse 3 wurde von Levin Kölfen gewonnen.

Aber Sieger waren auch alle anderen Teilnehmer, denen der Nachmittag sichtlich Spaß machte. So wurden zum Abschluss noch ein paar Runden Rundlauf am großen Tisch (bestehend aus vier Tischtennis-Platten) gespielt, bei denen dann auch die Eltern zum Schläger griffen und gemeinsam mit den Kindern um den Tisch liefen.

Vielen Dank an die Helfer und Kuchen-Spender, die dafür sorgten, dass wir auch unter Einhaltung der Corona-Regeln einen tollen Nachmittag hatten und niemand hungrig nach Hause gehen musste.

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die Generali Versicherungen und die Aachner Bank, dank derer Sachpreise, jedes Kind neben einer Urkunde auch ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen konnte.

Wir hoffen, dass wir bei dem ein oder anderen Kind das Interesse am Tischtennis wecken konnten und wir sie beim Nachwuchstraining wiedersehen.

2 Replies to “13.11.2021 Ortsentscheid der 39.‘ten Tischtennis-mini-Meisterschaften”

  1. Vielen Dank für Eure Mini-Meisterschaft!
    Unser Sohn hatte einen riesigen Spaß und ist stolz, dass er dabei war. Wir Eltern fanden Eure Herzlichkeit und die komplette Veranstaltung großartig 🙂

    Wir wünschen Euch, dass Eure Nachwuchsabteilung bald viel Zulauf erhalten wird.

    1. Hallo Holger,
      vielen lieben Dank – uns hat der Nachmittag auch sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass dein Sohn die Freude am Tischtennis behält.
      Gruß Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.